Ooni Karu 16 Gas / Holz / Holzkohle Pizzaofen | 500 °C Ofen | Perfekte Steinofen Pizza in 1 Minute

  • Holz / Holzkohle oder Gasbefeuerung für einfachsten Pizza Backbetrieb
  • In ca. 15 Minuten auf Betriebstemperatur von 500 °C
  • Frische Steinofen Pizza in 1 Minute
  • Dimensioniert für 40 cm große Pizzen, größere Fleischstücke, Brot und mehr!

Hinweis: Der Ooni Karu 16 Gasbrenner ist ein optionales Zubehörteil und nicht im Lieferumfang des Modells enthalten. Bitte separat kaufen.

RESERVIERUNGSKAUF – AUSLIEFERUNG VSL. MÄRZ  ’22

Verfügbar bei Nachlieferung

Ooni Karu 16 Pizzaofen Holz Gas
Ooni Karu 16 Gas / Holz / Holzkohle Pizzaofen | 500 °C Ofen | Perfekte Steinofen Pizza in 1 Minute

 799,00

1minute.pizza Logo

 799,00

Artikelnummer: UU-P0E400 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,

DER OONI KARU 16 MULTI BRENNSTOFF PIZZAOFEN MIT BIS ZU 500 °C | 50 MBAR FÜR DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH UND SCHWEIZ

Der erste und einzige Pizzaofen, der von der Associazione Verace Pizza Napoletana, der anerkannten internationalen Autorität für echte neapolitanische Pizza, für den Hausgebrauch empfohlen wurde.

Vielleicht kennen Sie das ja wie viele andere Pizza Fans bzw. Pizza Freaks auch?

  • Sie fragen sich, wie macht man den perfekten Pizzateig?
  • Was ist der beste Pizzabelag und welche Tomatensoße ist die beste für meine Pizza?
  • Und nachdem Sie alles mögliche versucht haben: Es ist einfach zum Verrückt werden! Warum schmeckt meine Pizza nicht so, wie beim ECHTEN Italiener?

Das Geheimnis einer traumhaften Pizza kommt wie immer, nachdem Sie alles richtig gemacht haben, zum Schluss.

Ohne die 450 bis 500 °C Temperatur wird das nämlich nichts mit einem “Cross & Fluffig Feinem” Pizzaboden.

Und OONI hat hier endlich reagiert und die preislich sehr interessanten Lösungen auf dem Markt gebracht.

Der neue Ooni Karu 16 Pizzaofen für den Außenbereich bietet Ihnen ein perfektes Outdoor-Kocherlebnis und bringt fortschrittliche Technologie auf Ihre Pizza-Party.

Egal ob große Pizzen bis 40 cm, große Flammkuchen, gebratenes Fleisch, scharf angebratenes Gemüse und sogar frische Brote (aufgrund seiner Größe bietet er eine noch größere Backfläche und höheren Backraum) zubereiten wollen, alle diese herrlich schmeckenden Gerichte lassen sich problemlos und einfach im Freien im Karu 16 managen.

Ooni Karu 16 – die neue Unabhängigkeit der Feuerung – Holz, Holzkohle oder Gas.

Dank der variablen Brennstoffoptionen können Sie nun mit Holz und/oder Holzkohle ein pures Pizzaerlebnis gepaart mit einem echten Holzofen-Geschmack genießen oder die Pizzazubereitung schnell und einfach mit dem optional erhältlichen Ooni Karu 16 Gasbrenner zubereiten.

Ooni Karu 16 Pizzaofen Holz Gas - Schema

Die neuen Designmerkmale ermöglichen es Ihnen zudem, das Backen von Pizzas mit besserer Temperaturregelung, brennstoffsparendem Luftstrom, erhöhter Ofenisolierung und besserer Sichtbarkeit durchzuführen.

Das gelingt Ooni mit Dank neuer ViewFlame-Techologie. Durch die mit hitzebeständigem Glas konstruierte Ofenklappe bleibt die Hitze dort wo sie hingehört, nämlich im Ofen.

Durch das Glas haben sie, auch bei geschlossener Türe, immer einen optimalen Blick auf Ihre Pizza und können auf alle Situationen passend reagieren.

Neu ist auch das am Ofen angebrachte und gut sichtbare Digitalthermometer. Dank diesem haben Sie die Temperaturen ab sofort laufend im Blick und unter Kontrolle und nichts mehr wird dem Zufall überlassen.

Bei der Isolierung wurde von Ooni auch noch eine Optimierung vorgenommen.

Nach nur 15 Minuten Vorwärmzeit können Sie im Ooni Karu 16 Ofen bei 500 °C in 60 Sekunden auf offener Flamme Pizzas backen, perfekte zarte Steaks scharf anbraten, Gemüse grillen und noch vieles andere versuchen.

Ooni Karu 16 Hochbild Stimmung
Download Beschreibung Download Bedienungsanleitung

Welche Gründe sprechen für einen Multi-Brennstoff Pizzaofen?

Echte Authentizität
Kochen und Backen mit Holz und Holzkohle verleiht Ihren Gerichten einen typischen Holzfeuergeschmack, der auf keine andere Weise erzielt werden kann.

Volle Kontrolle
Der Ooni Karu 16 Gasbrenner bietet zusätzliche Temperaturregelung und Komfort.

Freiheit & Flexibilität
Sie können den Brennstoff je nach Wunsch wählen! Gas sorgt für Konsistenz und besonders unkompliziertes Garen, Holz oder Holzkohle bieten dagegen einen leckeren Holzofengeschmack.

Ooni Karu 16

Die Ooni Karu 16 Innovation – die Freiheit des “Flammenbrennstoffs”

Ooni Karu 16 Temperaturbereiche
Ooni Karu 16 Temperaturbereiche
  • Koche und backe mit Holz, Holzkohle oder nutze Gas mit dem Ooni Karu 16 Gasbrenner (Gasbrenner separat erhältlich).
  • Der Pizzaofen erreicht innerhalb von nur 15 Minuten eine Temperatur von 500 °C
  • Neues, aufklappbares Ofentürdesign mit ViewFlame™- Glas Technologie zur Pizzabeobachtung
  • Das fixe, digitale Thermometer zeigt stets die interne Ofentemperatur an (Batterien sind inklusive)
  • Großer interner Koch- und Backbereich für bis zu 40 cm große Pizzas und andere Gerichte
  • Der erste und einzige Pizzaofen, der von der Associazione Verace Pizza Napoletana, der anerkannten internationalen Autorität für echte neapolitanische Pizza, für den Hausgebrauch empfohlen wurde.

Das Team von Ooni besteht aus genialen Innovatoren die auch Ihr Feuer entfachen!

Die Firma Ooni hat in den letzten Jahre die Kochlandschaft im Freien völlig revolutioniert, in dem sie den weltweit ersten tragbaren Pellet-Pizzaofen auf den Markt brachten.

Sechs Jahre später haben sie jetzt die Kategorie der Pizzaöfen für den Außenbereich mit der Einführung weiterer Pizzaofenmodelle erweitert.

Zu den Ooni Neuerungen zählen die Ooni Pizzaöfen Fyra, Ooni Koda, Ooni Koda 16, Ooni Karu und Ooni Pro, sowie ein umfassendes Sortiment an optimalen Zubehörteilen, Pizza Werkzeugen usw. um den vielen Pizzafans ein Maximales Pizzaerlebnis zu ermöglichen.

Jede Pizzaofenfamilie ist dabei mit Sorgfalt entwickelt, um alle Anforderungen an das Kochen mit Feuer zu erfüllen. Egal ob Sie lieber mit Holz, Pellets, Holzkohle oder Gas kochen, die Ooni Öfen werden Ihre Pizza Leidenschaft bzw. das Kocherlebnis bei offener Flamme vollenden.

Optimaler Ofen Luftstrom

Der Ooni Karu 16 hat einen gezielten Luftstrom, um optimale Temperaturverteilungen zu erreichen.

Temperatur stets im Blick

Dank Digitalthermometer optimale internen Lufttemperatur stets unter Kontrolle.

ViewFlame™ Technologie für

Neues Vollglasdesign der Ofentür für konstante Temperaturen im Ofen für beste Pizza Resultate.

PIZZA
… ein wenig Geschichte mit Hintergrundinformationen.

Eine Pizza ist ein vor dem Backen würzig belegtes Fladenbrot aus einfachem Hefeteig aus der italienischen Küche. Die heutige international verbreitete Variante mit Tomatensauce und Käse als Basis stammt vermutlich aus Neapel. 2017 wurde die neapolitanische Kunst des Pizzabäckers von der UNESCO in die repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen.

Die nur mit Olivenöl beträufelte, mit Tomatenscheiben und Oregano oder Basilikum belegte Pizza ist seit etwa der Mitte des 18. Jahrhunderts nachgewiesen, als die Tomate in Süditalien populär wurde.

Eine Pizza, die heutigen Vorstellungen entspricht, soll erstmals am 11. Juni 1889 in Neapel vom Pizzaiolo Raffaele Esposito von der Pizzeria Brandi hergestellt worden sein, der beauftragt worden sein soll, König Umberto I. und seiner Frau Margherita eine Pizza zu servieren.

Durch italienische Auswanderer verbreitete sich die Pizza gegen Ende des 19. Jahrhunderts auch in den USA. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Pizza auch in Europa außerhalb Italiens bekannter.

pizza foto1 beispiel 1minutepizza 1050

Pizzazauber

Pizza wird traditionell im Pizza-Ofen mit Holzbefeuerung gebacken. Die Ooni Pizzaöfen imitieren diese Öfen in unfassbarer Weise.

Ooni Karu 16 Aufheizzeit

Wie schnell wird der Ofen heiß? Wir definieren in 10 Stufen von 0 (langsam) bis 10 (schnell).

8/10

Ooni Karu 16 Wartung

Wie aufwändig ist die Wartung? Wir definieren in 10 Stufen von 0 (sehr aufwändig) bis 10 (kein Aufwand)

10/10

Ooni Karu 16 Spaßfaktor

Wie viel Spaß macht Ooni? Wir definieren den Spaßfaktor von 1 (eher fad) bis 12 (supergeil).

12/12

Ergänzende Information zum Thema Pizza herstellen und Pizzakunst mit OONI

Pizza Back Qualifikation

Was qualifiziert mich dazu, eine perfekte Pizza zu backen?

Man muss kein Italiener sein und auch keine Pizzaiolo Ausbildung im Bereich des Home Made Pizza Herstellens haben. Aber es gilt auch hier: Probieren und Übung macht den Meister.
Unser Versprechen: Sobald Sie es drauf haben, werden Sie von Ihren Freunden wieder und wieder gebeten werden eine Pizza zu machen.
Pizza ist eine Wissenschaft für sich und die meisten in den Restaurants taugen nicht wirklich was.
Das Internet ist mit seinen Youtube Pizzafilmen und Rezepttexten eine sehr große Hilfe. Jedoch zu meinen, einfach im Internet ein schnelles Rezept zu holen und einfach mit Tomatensoße, Käse und Beilagen loszulegen, der irrt gewalltig.
Pizza hat immer noch Potential nach oben. Man muss das Rad nicht neu erfinden, aber man muss sich dafür interessieren.
Wie beschreibt man eine perfekte Pizza ?

Ganz einfach: Etwas unfassbar “Crosses & Fluffiges & Feines” mit einer Geschmacksexplosion am Gaumen

Richtig gelesen. Es geht primär um den Pizzateig, Teig, Teig und nochmals den Teig.

Der Teig ist die wichtigste Grundlage für die Pizza. Natürlich ist die Qualität vom Käse und der Belag Zutaten sehr wichtig. Aber wenn der Teig nicht passt, bringt auch der teuerste Mozarella nichts.

Und beim Teig muss man lernen mit Gefühl zu arbeiten. Sprich: Absolutes Verbot von Nudelhölzer & Nudelwalker bzw. alles was den Teig sonst noch so zerdrücken könnte.

Versionen von perfektem Pizzateig

Es gibt viele Versionen von Pizzateig und viele sind brauchbar

Nur aus guten hochwertigen Zutaten kann man am Ende auch etwas Gutes und Schmackhaftes zaubern. Das gleiche gilt bei den Zutaten auch für den Pizzateig.

Beim Mehl gibt es große Unterschiede. Das wichtigste ist neben dem Geschmack auch der Faktor Klebereiweiß auch bekannt als Gluten. Der “Kleber” im Mehl sorgt für die Backfähigkeit und Teig Zähigkeit. Gluten sorgt dafür dass der Teig elastisch ist und aufgeht.

Bei der Herstellung von Pizzateig empfiehlt es sich das italienische Weizenmehl Typ 00 (oder auch Tipo 00) zu benutzen. Noch ein Tipp: Gute Pizzateige haben ganz wenig Hefe im Rezept.

Top Rezept Pizza Poolish Teigherstellung Original Pizza Neapel Rezept Top Rezept Pizza mit Wildsalami
Finale Herstellung der Pizza

Den Pizzateig zur Pizza formen ist nicht schwierig

Hier gibt es nur eines zu sagen – Üben, Üben und Üben. Mit der Übung kommt der vertrauensvolle Umgang mit dem Pizzateig bis hin zum Pizza Schleudern (youtube)

Vergessen Sie Nudelhölzer oder Nudelwalker oder andere Werkzeuge, die den Teig quetschen.

Dieses Video ist unserer Meinung am besten und einfachsten erklärt und es funktionierte bei unseren Kunden meistens gleich beim ersten Versuch.

Gewicht 39.3 kg
Größe 95 × 61 × 40 cm
Marke

OONI

Farbe

Grau/Schwarz

Produktart

Pizzaofen

Prüfungsgrundlage

CE

Betriebsmittel

Butan, Propan oder eine Mischung davon – 50 mbar, Holz

Gewicht

28,4kg

GTIN13

5060568345451

Ursprungsland

Vereinigtes Königreich

Kochen mit Holz und Holzkohle oder Gas

Der Ooni Karu 16 braucht den richtigen Luftstrom, um optimale Temperaturen zu erreichen.

  1. Innovative Drop-Down-Tür für einfachen Zugang und erhöhte Wärmespeicherung.
  2. Vollglastür mit innovativer ViewFlame™-Technologie.
  3. Frontmontiertes digitales Thermometer für genaue und sofortige
    Temperaturanzeige in °F oder °C.
  4. Extra große Luke zum Einlegen von großen Holzscheiten und
    Festbrennstoff.
  5. Deckenentlüftung für vollständige Flammenkontrolle.
  6. Schornsteinumlenkung
  7. Optimiertes Design der Brennstoffwanne für
    brennstoffsparenden Luftstrom.
  8. 15 mm starker Cordierit-Backstein. 16,7″/ 425 mm Backfläche für bis zu 16″ Pizzen.
  9. Klappbare Beine mit rutschfesten Füßen.Die Beine müssen vor dem Anzünden ganz ausgefahren bevor Sie den Ooni Karu 16 anzünden.
  10. Vollständig isoliert für verbesserte Brennstoff Effizienz und maximale Hitze Kontrolle.
  11. Gehäuse aus Kohlenstoffstahl mit hoch hochtemperaturbeständiger Pulverbeschichtung für erhöhte Witterungsbeständigkeit.

Ooni Karu 16 mit Holzfeuerung

Ooni Karu 16 Holzfeuerung

Ooni Karu 16 mit Gasfeuerung

Ooni Karu 16 Gasfeuerung

Der OONI Karu 16 Lieferumfang – Übersicht

1. Ooni Karu® 16 Ofen Gehäuse
2. Glasofentür mit ViewFlame™-Technologie
3. Cordierit-Pizzasteine
4. Ooni Karu® 16 Schornstein
5. Schornsteindeckel
6. Brennerschale und Rost
7. Luftzugschutzklappe
8. rennstoffklappe
9. Digitales Thermometer
10. Grundlegender Leitfaden

Ooni Karu 16 Lieferumfang

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ooni Karu 16 Gas / Holz / Holzkohle Pizzaofen | 500 °C Ofen | Perfekte Steinofen Pizza in 1 Minute“

Beschreibung Pizzaofen

DER OONI KARU 16 MULTI BRENNSTOFF PIZZAOFEN MIT BIS ZU 500 °C | 50 MBAR FÜR DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH UND SCHWEIZ

Der erste und einzige Pizzaofen, der von der Associazione Verace Pizza Napoletana, der anerkannten internationalen Autorität für echte neapolitanische Pizza, für den Hausgebrauch empfohlen wurde.

Vielleicht kennen Sie das ja wie viele andere Pizza Fans bzw. Pizza Freaks auch?

  • Sie fragen sich, wie macht man den perfekten Pizzateig?
  • Was ist der beste Pizzabelag und welche Tomatensoße ist die beste für meine Pizza?
  • Und nachdem Sie alles mögliche versucht haben: Es ist einfach zum Verrückt werden! Warum schmeckt meine Pizza nicht so, wie beim ECHTEN Italiener?

Das Geheimnis einer traumhaften Pizza kommt wie immer, nachdem Sie alles richtig gemacht haben, zum Schluss.

Ohne die 450 bis 500 °C Temperatur wird das nämlich nichts mit einem “Cross & Fluffig Feinem” Pizzaboden.

Und OONI hat hier endlich reagiert und die preislich sehr interessanten Lösungen auf dem Markt gebracht.

Der neue Ooni Karu 16 Pizzaofen für den Außenbereich bietet Ihnen ein perfektes Outdoor-Kocherlebnis und bringt fortschrittliche Technologie auf Ihre Pizza-Party.

Egal ob große Pizzen bis 40 cm, große Flammkuchen, gebratenes Fleisch, scharf angebratenes Gemüse und sogar frische Brote (aufgrund seiner Größe bietet er eine noch größere Backfläche und höheren Backraum) zubereiten wollen, alle diese herrlich schmeckenden Gerichte lassen sich problemlos und einfach im Freien im Karu 16 managen.

Ooni Karu 16 – die neue Unabhängigkeit der Feuerung – Holz, Holzkohle oder Gas.

Dank der variablen Brennstoffoptionen können Sie nun mit Holz und/oder Holzkohle ein pures Pizzaerlebnis gepaart mit einem echten Holzofen-Geschmack genießen oder die Pizzazubereitung schnell und einfach mit dem optional erhältlichen Ooni Karu 16 Gasbrenner zubereiten.

Ooni Karu 16 Pizzaofen Holz Gas - Schema

Die neuen Designmerkmale ermöglichen es Ihnen zudem, das Backen von Pizzas mit besserer Temperaturregelung, brennstoffsparendem Luftstrom, erhöhter Ofenisolierung und besserer Sichtbarkeit durchzuführen.

Das gelingt Ooni mit Dank neuer ViewFlame-Techologie. Durch die mit hitzebeständigem Glas konstruierte Ofenklappe bleibt die Hitze dort wo sie hingehört, nämlich im Ofen.

Durch das Glas haben sie, auch bei geschlossener Türe, immer einen optimalen Blick auf Ihre Pizza und können auf alle Situationen passend reagieren.

Neu ist auch das am Ofen angebrachte und gut sichtbare Digitalthermometer. Dank diesem haben Sie die Temperaturen ab sofort laufend im Blick und unter Kontrolle und nichts mehr wird dem Zufall überlassen.

Bei der Isolierung wurde von Ooni auch noch eine Optimierung vorgenommen.

Nach nur 15 Minuten Vorwärmzeit können Sie im Ooni Karu 16 Ofen bei 500 °C in 60 Sekunden auf offener Flamme Pizzas backen, perfekte zarte Steaks scharf anbraten, Gemüse grillen und noch vieles andere versuchen.

Ooni Karu 16 Hochbild Stimmung
Download Beschreibung Download Bedienungsanleitung

Welche Gründe sprechen für einen Multi-Brennstoff Pizzaofen?

Echte Authentizität
Kochen und Backen mit Holz und Holzkohle verleiht Ihren Gerichten einen typischen Holzfeuergeschmack, der auf keine andere Weise erzielt werden kann.

Volle Kontrolle
Der Ooni Karu 16 Gasbrenner bietet zusätzliche Temperaturregelung und Komfort.

Freiheit & Flexibilität
Sie können den Brennstoff je nach Wunsch wählen! Gas sorgt für Konsistenz und besonders unkompliziertes Garen, Holz oder Holzkohle bieten dagegen einen leckeren Holzofengeschmack.

Ooni Karu 16

Die Ooni Karu 16 Innovation – die Freiheit des “Flammenbrennstoffs”

Ooni Karu 16 Temperaturbereiche
Ooni Karu 16 Temperaturbereiche
  • Koche und backe mit Holz, Holzkohle oder nutze Gas mit dem Ooni Karu 16 Gasbrenner (Gasbrenner separat erhältlich).
  • Der Pizzaofen erreicht innerhalb von nur 15 Minuten eine Temperatur von 500 °C
  • Neues, aufklappbares Ofentürdesign mit ViewFlame™- Glas Technologie zur Pizzabeobachtung
  • Das fixe, digitale Thermometer zeigt stets die interne Ofentemperatur an (Batterien sind inklusive)
  • Großer interner Koch- und Backbereich für bis zu 40 cm große Pizzas und andere Gerichte
  • Der erste und einzige Pizzaofen, der von der Associazione Verace Pizza Napoletana, der anerkannten internationalen Autorität für echte neapolitanische Pizza, für den Hausgebrauch empfohlen wurde.

Das Team von Ooni besteht aus genialen Innovatoren die auch Ihr Feuer entfachen!

Die Firma Ooni hat in den letzten Jahre die Kochlandschaft im Freien völlig revolutioniert, in dem sie den weltweit ersten tragbaren Pellet-Pizzaofen auf den Markt brachten.

Sechs Jahre später haben sie jetzt die Kategorie der Pizzaöfen für den Außenbereich mit der Einführung weiterer Pizzaofenmodelle erweitert.

Zu den Ooni Neuerungen zählen die Ooni Pizzaöfen Fyra, Ooni Koda, Ooni Koda 16, Ooni Karu und Ooni Pro, sowie ein umfassendes Sortiment an optimalen Zubehörteilen, Pizza Werkzeugen usw. um den vielen Pizzafans ein Maximales Pizzaerlebnis zu ermöglichen.

Jede Pizzaofenfamilie ist dabei mit Sorgfalt entwickelt, um alle Anforderungen an das Kochen mit Feuer zu erfüllen. Egal ob Sie lieber mit Holz, Pellets, Holzkohle oder Gas kochen, die Ooni Öfen werden Ihre Pizza Leidenschaft bzw. das Kocherlebnis bei offener Flamme vollenden.

Optimaler Ofen Luftstrom

Der Ooni Karu 16 hat einen gezielten Luftstrom, um optimale Temperaturverteilungen zu erreichen.

Temperatur stets im Blick

Dank Digitalthermometer optimale internen Lufttemperatur stets unter Kontrolle.

ViewFlame™ Technologie für

Neues Vollglasdesign der Ofentür für konstante Temperaturen im Ofen für beste Pizza Resultate.

PIZZA
… ein wenig Geschichte mit Hintergrundinformationen.

Eine Pizza ist ein vor dem Backen würzig belegtes Fladenbrot aus einfachem Hefeteig aus der italienischen Küche. Die heutige international verbreitete Variante mit Tomatensauce und Käse als Basis stammt vermutlich aus Neapel. 2017 wurde die neapolitanische Kunst des Pizzabäckers von der UNESCO in die repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen.

Die nur mit Olivenöl beträufelte, mit Tomatenscheiben und Oregano oder Basilikum belegte Pizza ist seit etwa der Mitte des 18. Jahrhunderts nachgewiesen, als die Tomate in Süditalien populär wurde.

Eine Pizza, die heutigen Vorstellungen entspricht, soll erstmals am 11. Juni 1889 in Neapel vom Pizzaiolo Raffaele Esposito von der Pizzeria Brandi hergestellt worden sein, der beauftragt worden sein soll, König Umberto I. und seiner Frau Margherita eine Pizza zu servieren.

Durch italienische Auswanderer verbreitete sich die Pizza gegen Ende des 19. Jahrhunderts auch in den USA. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Pizza auch in Europa außerhalb Italiens bekannter.

pizza foto1 beispiel 1minutepizza 1050

Pizzazauber

Pizza wird traditionell im Pizza-Ofen mit Holzbefeuerung gebacken. Die Ooni Pizzaöfen imitieren diese Öfen in unfassbarer Weise.

Ooni Karu 16 Aufheizzeit

Wie schnell wird der Ofen heiß? Wir definieren in 10 Stufen von 0 (langsam) bis 10 (schnell).

8/10

Ooni Karu 16 Wartung

Wie aufwändig ist die Wartung? Wir definieren in 10 Stufen von 0 (sehr aufwändig) bis 10 (kein Aufwand)

10/10

Ooni Karu 16 Spaßfaktor

Wie viel Spaß macht Ooni? Wir definieren den Spaßfaktor von 1 (eher fad) bis 12 (supergeil).

12/12

Ergänzende Information zum Thema Pizza herstellen und Pizzakunst mit OONI

Pizza Back Qualifikation

Was qualifiziert mich dazu, eine perfekte Pizza zu backen?

Man muss kein Italiener sein und auch keine Pizzaiolo Ausbildung im Bereich des Home Made Pizza Herstellens haben. Aber es gilt auch hier: Probieren und Übung macht den Meister.
Unser Versprechen: Sobald Sie es drauf haben, werden Sie von Ihren Freunden wieder und wieder gebeten werden eine Pizza zu machen.
Pizza ist eine Wissenschaft für sich und die meisten in den Restaurants taugen nicht wirklich was.
Das Internet ist mit seinen Youtube Pizzafilmen und Rezepttexten eine sehr große Hilfe. Jedoch zu meinen, einfach im Internet ein schnelles Rezept zu holen und einfach mit Tomatensoße, Käse und Beilagen loszulegen, der irrt gewalltig.
Pizza hat immer noch Potential nach oben. Man muss das Rad nicht neu erfinden, aber man muss sich dafür interessieren.
Wie beschreibt man eine perfekte Pizza ?

Ganz einfach: Etwas unfassbar “Crosses & Fluffiges & Feines” mit einer Geschmacksexplosion am Gaumen

Richtig gelesen. Es geht primär um den Pizzateig, Teig, Teig und nochmals den Teig.

Der Teig ist die wichtigste Grundlage für die Pizza. Natürlich ist die Qualität vom Käse und der Belag Zutaten sehr wichtig. Aber wenn der Teig nicht passt, bringt auch der teuerste Mozarella nichts.

Und beim Teig muss man lernen mit Gefühl zu arbeiten. Sprich: Absolutes Verbot von Nudelhölzer & Nudelwalker bzw. alles was den Teig sonst noch so zerdrücken könnte.

Versionen von perfektem Pizzateig

Es gibt viele Versionen von Pizzateig und viele sind brauchbar

Nur aus guten hochwertigen Zutaten kann man am Ende auch etwas Gutes und Schmackhaftes zaubern. Das gleiche gilt bei den Zutaten auch für den Pizzateig.

Beim Mehl gibt es große Unterschiede. Das wichtigste ist neben dem Geschmack auch der Faktor Klebereiweiß auch bekannt als Gluten. Der “Kleber” im Mehl sorgt für die Backfähigkeit und Teig Zähigkeit. Gluten sorgt dafür dass der Teig elastisch ist und aufgeht.

Bei der Herstellung von Pizzateig empfiehlt es sich das italienische Weizenmehl Typ 00 (oder auch Tipo 00) zu benutzen. Noch ein Tipp: Gute Pizzateige haben ganz wenig Hefe im Rezept.

Top Rezept Pizza Poolish Teigherstellung Original Pizza Neapel Rezept Top Rezept Pizza mit Wildsalami
Finale Herstellung der Pizza

Den Pizzateig zur Pizza formen ist nicht schwierig

Hier gibt es nur eines zu sagen – Üben, Üben und Üben. Mit der Übung kommt der vertrauensvolle Umgang mit dem Pizzateig bis hin zum Pizza Schleudern (youtube)

Vergessen Sie Nudelhölzer oder Nudelwalker oder andere Werkzeuge, die den Teig quetschen.

Dieses Video ist unserer Meinung am besten und einfachsten erklärt und es funktionierte bei unseren Kunden meistens gleich beim ersten Versuch.

Details
Gewicht 39.3 kg
Größe 95 × 61 × 40 cm
Marke

OONI

Farbe

Grau/Schwarz

Produktart

Pizzaofen

Prüfungsgrundlage

CE

Betriebsmittel

Butan, Propan oder eine Mischung davon – 50 mbar, Holz

Gewicht

28,4kg

GTIN13

5060568345451

Ursprungsland

Vereinigtes Königreich

Unterschied Holz - Gasbetrieb

Kochen mit Holz und Holzkohle oder Gas

Der Ooni Karu 16 braucht den richtigen Luftstrom, um optimale Temperaturen zu erreichen.

  1. Innovative Drop-Down-Tür für einfachen Zugang und erhöhte Wärmespeicherung.
  2. Vollglastür mit innovativer ViewFlame™-Technologie.
  3. Frontmontiertes digitales Thermometer für genaue und sofortige
    Temperaturanzeige in °F oder °C.
  4. Extra große Luke zum Einlegen von großen Holzscheiten und
    Festbrennstoff.
  5. Deckenentlüftung für vollständige Flammenkontrolle.
  6. Schornsteinumlenkung
  7. Optimiertes Design der Brennstoffwanne für
    brennstoffsparenden Luftstrom.
  8. 15 mm starker Cordierit-Backstein. 16,7″/ 425 mm Backfläche für bis zu 16″ Pizzen.
  9. Klappbare Beine mit rutschfesten Füßen.Die Beine müssen vor dem Anzünden ganz ausgefahren bevor Sie den Ooni Karu 16 anzünden.
  10. Vollständig isoliert für verbesserte Brennstoff Effizienz und maximale Hitze Kontrolle.
  11. Gehäuse aus Kohlenstoffstahl mit hoch hochtemperaturbeständiger Pulverbeschichtung für erhöhte Witterungsbeständigkeit.

Ooni Karu 16 mit Holzfeuerung

Ooni Karu 16 Holzfeuerung

Ooni Karu 16 mit Gasfeuerung

Ooni Karu 16 Gasfeuerung
Lieferumfang

Der OONI Karu 16 Lieferumfang – Übersicht

1. Ooni Karu® 16 Ofen Gehäuse
2. Glasofentür mit ViewFlame™-Technologie
3. Cordierit-Pizzasteine
4. Ooni Karu® 16 Schornstein
5. Schornsteindeckel
6. Brennerschale und Rost
7. Luftzugschutzklappe
8. rennstoffklappe
9. Digitales Thermometer
10. Grundlegender Leitfaden

Ooni Karu 16 Lieferumfang
Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ooni Karu 16 Gas / Holz / Holzkohle Pizzaofen | 500 °C Ofen | Perfekte Steinofen Pizza in 1 Minute“

Oft zusammen gekauft…

DIGITAL
WASSERDICHT
DIGITAL
BAMBUS

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies:
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • tk_lr
  • tk_or
  • tk_r3d

Zur Nutzung dieses Onlineshops d.h. für die Warenkorb- und Bestellabwicklung verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies und Dienste:
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Um auf dieser Webseite den DSGVO Service zu ermöglichen verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies:
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren